Yoga Stile

FINDE DIE PASSENDE KLASSE FÜR DICH

Jeder ist willkommen

Alle Klassen basiert auf den klassischen Lehren des Yoga, die Meditation, Atem und Körperhaltungen (Asanas) umfassen. Meine eigenen Praxis, Ausbildungen und Workshops brachten mir weiteres Verständnis und Wissen über andere Yoga-Stile und moderne Bewusstseins-Techniken, die in meinen Klassen einfliessen.

Der Fokus liegt auf der Selbstwahrnehmung, der Verbindung zum Atem und zum individuellen Körper.

Es entsteht Kraft in der Ruhe und Sanftheit in der Stärke, eine Kombination aus Yin und Yang. Ein sicherer Ort zum Schweben, Fühlen und Sein, in dem Du eine tiefe Verbindung zu Deinem eigenen Herzen aufbauen kannst.

Hatha Yoga

Man sagt dass Hatha Yoga die Basis aller Yoga-Stile ist und auf auf traditionellen, indischen Yoga Übungen basiert, welche Meditation wie auch Atemübungen beinhaltet. Wir werden Sonnengrüsse und Abfolgen von Asanas (Körperstellungen) lernen. Auch wenn du wenig Yoga Erfahrung hast ist Hatha Yoga geeignet, ebenfalls wenn du dein Wissen und deine Praxis vertiefen möchtest.

Hatha Yoga stärkt nicht nur Deinen Körper, deine Muskeln und deine Flexibilität sondern auch deinen Geist und deine Achtsamkeit.

  • Improves Heart Function

  • Aids Regular Sleep Pattern
  • Helps Balance The Mind

Vinyasa Yoga

Der Vinyasa Stil ist fließend und etwas herausfordernder. Die Asanas werden in Verbindung mit der Atmung mit Übergängen verbunden und gehen ineinander über. Wir werden Abfolgen mit unserer Atmung synchronisieren, wodurch eine Flow-Wirkung entsteht. Der Körper fliesst durch die Stunde und bekommt immer wieder die Möglichkeit nachzuspüren und zu entspannen. Du solltest etwas Yoga Erfahrung mitbringen und vertraut sein mit den Asanas, so kann Vinyasa zu einer Art von Bewegungsmeditation werden.

  • Improves Heart Function

  • Aids Regular Sleep Pattern
  • Helps Balance The Mind

Yin Yoga

Yin Yoga ist ein ruhiger und meditativer Stil wo im Gegensatz zum kraftvollen Yang Yoga passiv und nicht mit Muskelkraft gearbeitet wird. Der Körper wird sanft gedehnt, körperliche Spannungen und Blockaden können gelöst und geheilt werden und die inneren Organe werden massiert. Energetisch stimulieren wir die Energie Kanälen unseres Körper, welche auf den Lehren der Traditionellen Chinesischen Medizin basieren.

Für Yin Yoga sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Die Kurse sind für alle Niveaus verfügbar und erfüllen die individuellen Bedürfnisse jedes Teilnehmers.

  • Improves Heart Function

  • Aids Regular Sleep Pattern
  • Helps Balance The Mind

Yin Yang Yoga

Diese Stunde verbindet Elemente des traditionellen Hatha Yogas, fliessende Elemente des Vinyasas und ruhige Elemente des Yin Yogas. Yang, welches für Dynamik, Leistung und Wärme steht, sowie Yin, das Weiche, Emotionale und Sanfte, welche erst gegensätzlich scheinen, wobei wir jedoch beides in unserem Leben benötigen. Du kannst so Deinen Körper und deinen Geist auf verschiedenen Ebenen wahrnehmen und ein Gleichgewicht schaffen.

Diese Klasse heißt alle Level willkommen und ist abwechslungsreich.

  • Improves Heart Function

  • Aids Regular Sleep Pattern
  • Helps Balance The Mind

SchwangerenYoga

Im Prenatal Yoga sind die Übungen speziell auf die Ansprüche und Körper der werdenden Mütter abgestimmt und abgewandelt. Natürlich werden wir auch viele ruhige Übungen und Entspannungen einbauen. Du erlebst Deinen eigene Körper und die Verbindung zu deinem Baby bewusst und in neuer Form. Schwangerenyoga schenkt dir Kraft und Flexibilität und bereitet Dich auch mental auf die Geburt vor.

Du kannst in jedem Trimester starten, auch wenn du vorher noch kein Yoga praktizierst hast.

  • Improves Heart Function

  • Aids Regular Sleep Pattern
  • Helps Balance The Mind

Mama & Baby Yoga

Dieser Kurs bietet dir die Möglichkeit mit deinem Baby Yoga zu praktizieren. Die Übungen sind speziell auf die Bedürfnisse nach der Geburt angepasst um Kraft und Stabilität wieder aufzubauen. Wir werden die Belastung von Schulter und Nacken lösen und unseren Rücken, Bauch und Beckenboden trainieren. Dein Baby bringst du einfach mit und wir werden es in die Übungen mit einbeziehen.

Du solltest nach der 6 Woche der Geburt anfangen, dabei ist es unwichtig ob du vorher Yoga praktiziert hast oder nicht.

  • Improves Heart Function

  • Aids Regular Sleep Pattern
  • Helps Balance The Mind

GESETZLICHE KRANKENKASSEN ZAHLEN DEINEN

Präventions Klassen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Phasellus ultrices magna vel lorem molestie, sed finibus leo placerat. Nulla non purus venenatis, faucibus enim sed, porta leo. Suspendisse posuere tincidunt tortor, at finibus lectus congue vel. Nunc cursus pellentesque erat in porta.

Aichach – Biolandhof Kreppold

October 24 @ 3:00 pm - 6:00 pm